GAC Tour 2007 Saarland Spielbanken
Die GAC Tour
GAC Tour

Fragen zur Tour
Preise
Mannschaftswertung
Die GAC-Tourkarte
"Golf-Ball" 2006
GAC Tour 2006
EU-CAR Tour 2005
EU-CAR Open 2005
EU-CAR Open 2004
 
  Spielerlogin

  Username:
 
  Passwort:
 

 
 
Golfen und gewinnen!
Die in dieser Form bundesweit erste Amateur Tour für Golfer kommt aus dem Saarland. Von Mai bis Oktober können Golfer ab Handicap -54 um Preise im Werte von mehr als 20.000 € spielen.

GAC - dieses Kürzel steht für „Golf Amateur Classic“ - ein Turnier, das von Mai bis Oktober im Saarland und den angrenzenden Regionen zahlreiche Amateurgolfer in seinen Bann ziehen wird. Mitmachen können Anfänger und Fortgeschrittene - Voraussetzung ist ein Handicap von -54.

Viele Golfclubs aus der Region beteiligen sich an der GAC Tour. Insgesamt acht Turniere kann der Golfer in dieser Zeit spielen, von denen die 5 besten Ergebnisse gewertet werden. Der Spieler kann hierbei selbst entscheiden, wann und auf welchem Platz der teilnehmenden Clubs er spielen möchte.

Das Besondere an der Tour ist das GAC-Auswertungssystem. Hier wird für alle Spieler - wie bei den Profis - eine Rangliste geführt. Die beim Golf üblichen verschiedenen Spielklassen werden mittels eines Punktesystems in einer Rangliste für alle Teilnehmer zusammengeführt. Hierdurch haben auch weniger gute Spieler Chancen, mit bei den Gewinnern zu sein.

Und Gewinner wird es bei dieser Tour viele geben. Es stehen Preise im Werte von über 20.000 € zur Verfügung. Allein in der Rangliste gibt es Preise bis zum 100.Platz. Weitere Tages- und Sonderpreise sowie ein Spezialpreis für jedes Hole-in-one werden die Tour die ganze Saison über spannend machen.